Basispaket Naturkosmetik & Wellness (Fernkurs)

  • Monatsbeginn

Beratung & Anmeldung

BeratungsterminAnmeldung

Fernlehrgang

Monatsbeginn
Dauer:
Selbststudium

Alle Bewertungen lesen

Veranstaltungsort:
bequem von überall aus

Charlottenstraße 2
10969 Berlin

Lehrplan

Das Basispaket kann wahlweise mit 3, 5 oder 7 der folgenden Themen bestellt werden:
Bäder und Massagen
Beratung und Gesprächsführung
Entspannung und Stressmanagement
Ernährung und Gesundheit
Gesichts-, Haut- und Haarpflege
Medizinische Grundlagen
Nahrungsergänzungsmittel – Schönheit von innen
Naturkosmetik
Naturkosmetik im Kosmetikstudio
Naturkosmetik – Markt und Kunden
Naturparfums, ätherische Öle und Räucherwerk
Rohstoffe, Herstellung, Qualität
Spezialsortimente und Sortimentspflege
Sport und Bewegung

Fördermöglichkeiten

Hier erfahren Sie alles über die Fördermöglichkeiten und Kosten dieses Fernlehrgangs.

150,00 Euro (3 Themen), 235,00 Euro (5 Themen), 325,00 Euro (7 Themen)

Eine Förderung ist möglich z.B. durch:

  • Bildungsprämie
  • Bildungskredit
  • Qualifizierungschancengesetz
  • ggf. Rententräger und Berufsgenossenschaften
  • ggf. Bildungsgutschein
  • Eine Ermäßigung von 10 % auf die Lehrgangsgebühr gewähren wir Studenten, Azubis und Empfängern von ALG I.
  • „Gemeinsam-Belegern“, z. B. zwei Mitarbeitern aus einem Unternehmen, bieten wir eine Ermäßigung von jeweils 15 % bei Teilnahme im gleichen Lehrgangsdurchlauf.
  • Empfänger von Arbeitslosengeld II erhalten eine Ermäßigung von 25 %.

Es wird ein Rabatt pro Person gewährt.

Bildungsgutschein

Der Fernlehrgang kann über einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit bzw. der Jobcenter gefördert werden. Mit dem Bildungsgutschein werden Ihre Lehrgangskosten übernommen, und evtl. Fahrtkosten und Kosten für die Kinderbetreuung. Sie haben weiterhin Anspruch auf Leistungen für Ihren Lebensunterhalt.

Bildungsprämie

Die Bildungsprämie können Sie als Prämiengutschein oder durch das sogenannte Weiterbildungssparen in Anspruch nehmen. Grundsätzlich werden Bildungsangebote, die für die aktuelle oder zukünftige Tätigkeit von Bedeutung sind, mit ihr gefördert.

Bildungskredit

Mit dem Bildungskredit finanzieren Sie Ihre Erstausbildung zinsgünstig. Den Bildungskredit können Sie unabhängig von Ihrem Einkommen bzw. Vermögen oder dem der Eltern beantragen.

WeGebAU

Als Mitarbeiter eines Unternehmens können Sie Zusatzqualifikationen erwerben oder fehlende Berufsabschlüsse nachholen - ohne Ihre Arbeit kündigen zu müssen. Die Kosten für Ihren Lehrgang werden bis zu 100% übernommen.

Rententräger und Berufsgenossenschaften

Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen Ihren erlernten Beruf nicht mehr ausüben können, übernehmen Rententräger oder Berufsgenossenschaften (oder Unfallkasse) die Kosten für Ihren Fernlehrgang. Voraussetzung für die Förderung ist allerdings eine abgeschlossene Berufsausbildung.

AZAV

Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht