Sachkenntnis im Einzelhandel mit freiverkäufl. Arzneimitteln IHK

  • Seminar
  • 29. Oktober 2019
  • 08:30 bis 15:45 Uhr
  • 3 Tage
  • Sachkenntnis im Einzelhandel mit freiverkäuflichen Arzneimitteln IHK
  • Charlottenstraße 2
    10969 Berlin

  • Merkzettel

Jutta Kordes
Telefon: 030 - 259 008 0
Nachricht senden

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Seminare

Wichtige Informationen zu Anmeldung, Rechnung, Rücktritt und Kündigung finden Sie in unseren AGB für Seminare.

Lehrplan

  • Lehrgangsablauf
  • Prüfungsablauf
  • Prüfungserfordernisse
  • Lernmethoden
  • Abgabe freiverkäuflicher Arzneimittel
  • Gefahren freiverkäuflicher Arzneimittel
  • Arzneimittelkunde 1 (Prüfungsdrogen erkennen und beraten)
Prüfungstraining (praktischer Teil)
  • Wirkstoffe
  • Anwendungsgebiete
  • Darreichungsformen
  • Stoffbegriff
  • Warengruppenabgrenzungen nach AMG, MPG, LFGB samt KosmV
  • freiverkäufliche Arzneimittel
  • Arzneimittelrecht 1: AMG, Arzneimittelsicherheit, Herstellung, auch im Einzelhandel, Vertrieb
  • Arzneimittelrecht 2: HWG, Arzneimittelwerbung, Arzneimittelangebote
Prüfungstraining (theoretischer Teil)
Prüfungstraining (Fortsetzung)
179,00 Euro zzgl. 75 Euro Prüfungsgebühr und 20 Euro Lehrbuch

Förderung möglich durch:

  • Bildungskredit
    Mit dem Bildungskredit finanzieren Sie das Seminar zinsgünstig. Den Bildungskredit können Sie unabhängig von Ihrem Einkommen und Vermögen beantragen.

Zertifizierte Qualität

Wir sind zertifiziert nach AZAV und unterliegen daher strengen Qualitätskriterien. Außerdem gelten für diesen Lehrgang weitere strenge Richtlinien der folgenden Kooperationspartner.

AZAV

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile bei uns
  • Aktuelles Know-how von Dozenten mit Praxiserfahrung
  • Zentrale Lage im Herzen Berlins
  • Kostenloses Lernmaterial und Online-Studienzentrum
  • Individuelle Beratung und Begleitung
  • Sehr gute Abschlussquote

Ähnliche Lehrgänge