Pflegeberatung nach §45 SGB XI : FORUM Berufsbildung e.V.

Beginn
monatlich
Bitte schicken Sie uns spätestens 5 Tage vor Monatsende den Vertrag zu, damit der erste Lehrbrief rechtzeitig zu Monatsbeginn bei Ihnen ist.
Dauer
4 Monate (Teilzeit)
Zeiten
Sie entscheiden flexibel, wann und wo Sie lernen.
Maßnahme-Nr. bei Agentur für Arbeit
auf Anfrage
Abschluss
Zertifikat
Kosten
548,00 EUR
Förderung
Förderung möglich u.a. durch: > Bildungsprämie (wenn Lehrgangskosten max. 1.000 Euro) oder -kredit, > Rententräger und Berufsgenossenschaften, > WeGebAU. Weitere Fördermöglichkeiten und Informationen finden Sie unter Beratung & Service/ Fördermöglichkeiten! In Einzelfällen gewähren wir Rabatte. Rufen Sie uns an – wir beraten Sie gern!
Voraussetzungen
Sie sind Altenpfleger/in, Gesundheitspfleger/in, Kranken- oder Kindenkrankenpfleger/in mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung und Kenntnissen in der häuslichen Pflege.
Ansprechpartner/in
Veranstaltungsort
bequem von überall aus (bundesweit)
Typ / Bildungsart

Pflegeberatung nach §45 SGB XI

Beschreibung

Lerninhalte

  • Modul 1: Pflegeberatung nach §45 SGB XI planen und durchführen - Theoretische Grundlagen
  • Modul 2: Pflegeberatung nach §45 SGB XI planen und durchführen - Pflegepraktische Anwendung
  • Online-Basis-Pflegekurs

Ablauf des Fernlehrgang
Der Fernlehrgang „Pflegeberatung nach §45 SGB XI“ umfasst insgesamt 2 Lehrbriefe. Wir bieten die Weiterbildung auch als Vollzeit-Fernlehrgang an.

Alle Fernlehrgangsteilnehmer erhalten einen kostenfreien Zugang zum Online-Basis-Pflegekurs auf curendo.de. Dieser Kurs vermittelt Laien praktisches Basiswissen für die Pflege und Sicherheit im Umgang mit Pflegesituationen.

Die einzelnen Module des Online-Basis-Pflegekurses können Sie als Anregung oder anschauliches Schulungsmaterial zur Vorbereitung ihrer eigenen Schulungskonzepte verwenden, so z.B. Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Illustrationen für praktische Tätigkeiten. Auch die Verwendung einzelner Inhalte im eigenen Schulungskonzept ist möglich.

Während der gesamten Dauer des Fernlehrgangs steht Ihnen ein persönlicher Ansprechpartner von uns zur Verfügung, mit dem Sie alle Fragen z.B. zu den Lehrbriefen, Studientests oder Abschlüssen klären können.

Außerdem können Sie unser Online-Studienzentrum kostenlos nutzen. Hier erhalten Sie Studientests, Branchennews, Tipps, Informationen zu Terminen und Hinweise zu Abläufen. Außerdem können Sie bundesweit interessante Kontakte knüpfen, sich fachlich austauschen und ein weitläufiges Netzwerk aufbauen.

Weiterführende Informationen

Schulungen für pflegende Angehörige planen und durchführen
Über 70% aller Pflegebedürftigen werden zu Hause von ihren Angehörigen oder nahestehenden Menschen gepflegt. Diese übernehmen die Aufgabe oft ehrenamtlich und besitzen kaum
fachliche Kompetenz.

Als Pflegeberater/Pflegeberaterin nach §45 SGB XI unterstützen Sie pflegende Angehörige und ehrenamtlich Tätige in ihrer Arbeit. In kostenlosen Kursen und in häuslicher Umgebung vermitteln Sie die Fertigkeiten für eine eigenständige Pflegedurchführung und helfen, die pflegebedingten körperlichen und seelischen Belastungen zu mindern. Auch die Überleitungspflege vom Krankenhaus oder der Kurzzeitpflegeeinrichtung in die häusliche Pflege können Sie begleiten.

Nach Abschluss der Weiterbildung sind Sie optimal auf die Konzeption und Vorbereitung von Schulungen und Pflegekursen für Angehörige und ehrenamtliche Pflegepersonen vorbereitet.

Außerdem können Sie mit Kostenträgern der sozialen Pflegeversicherung Rahmenverträge vereinbaren und die Leistungen abrechnen.

Dieser Fernlehrgang ist anerkannt bei der

Kostenloses Testangebot und Infomaterial
In unserem Downloadbereich erhalten Sie kostenlos und unverbindlich:

  • Fernlehrgänge für Pflege
    Informieren Sie sich ausführlich über unsere Fernlehrgänge im Bereich Pflege (inkl. Anmeldeformulare).
  • Probelehrbrief und Studientest
    Gewinnen Sie einen detaillierten Einblick in unsere Lehrbriefe. Außerdem können Sie uns Ihren ausgefüllten Studientest einreichen. Unsere Experten bewerten Ihre Ergebnisse kostenlos.
  • Fernlehrgangsbroschüre
    Lernen Sie auch unsere anderen Fernlehrgänge und unsere Seminare in Berlin ausführlich kennen.
  • Vertrag
    Wenn es so schnell wie möglich losgehen soll, können Sie direkt Ihren Vertrag herunterladen.

> zum Infomaterial im Downloadbereich <

Bitte beachten Sie
Bitte schicken Sie uns spätestens 5 Tage vor Monatsende den Vertrag zu, damit der erste Lehrbrief rechtzeitig zu Monatsbeginn bei Ihnen ist.

Individuelle Beratung
Haben Sie weitere Fragen zu Berufswahl, dem Ablauf und den Inhalten des Fernlehrgangs oder den Fördermöglichkeiten? Dann vereinbaren Sie mit uns einen kostenlosen Beratungstermin: Telefon 030 – 259 008 0 oder E-Mail info@forum-berufsbildung.de.

Oder kommen Sie einfach vorbei – auch gern ohne Termin!
Unsere Bildungsexperten beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch zur Ihrer Weiterbildung.

Wir freuen uns auf Sie!

Informationen
gratis bestellen

Anfahrt_FORUM Berufsbildung

FORUM Berufsbildung
Charlottenstraße 2
10969 Berlin

Tel.: 030 / 259 008 - 0
Fax: 030 / 259 008 - 10
E-Mail: info@forum-berufsbildung.de

U-Bahn
U6: Kochstraße
Fußweg ca. 5 Minuten

Bus
M29: Charlottenstraße
Fußweg ca. 2 Minuten

 

 

Ihr Weg zum Umwelt-Bildungszentrum Berlin in Berlin-Gatow: Kladower Damm 57, 14089 Berlin

Umwelt-Bildungszentrum Berlin
Kladower Damm 57
14089 Berlin-Gatow

Tel.: 030 / 200 96 40 - 0
E-Mail: info@umwelt-bildungszentrum.de

Bus
ab S Zoologischer Garten: Bus X34, danach 134
ab S Messedamm: Bus X34, danach 134
ab S Rathaus Spandau: Bus 134