Fernstudientag 2019

Unsere Aktionen zum Fernstudientag 2019

Herzlich Willkommen! Das waren unsere Aktionen zum Fernstudientag 2019: Stipendienvergabe, 22% Rabatt auf Fernlehrgänge, Video-Interview, Facebook-Live-Video und Telefon-Beratung.

Live-Interview: Pflegeberater*in, nach §7a SGB XI

In unserem Live-Interview auf Facebook um 16 Uhr informieren wir Sie über die Inhalte und Zukunftsperspektiven des Fernlehrgangs Pflegeberater*in, nach §7a SGB XI.

Stipendium “Gesundheitsberater*in” oder “Pflegeberater*in”

***Die Bewerbungsfrist ist bereits am 28. Februar 2019 abgelaufen. Vielen Dank für die zahlreichen Bewerbungen.***

Gesundheitsberater*innen – was können sie und sollten sie mitbringen?

Wir haben Antje Schwan, Dozentin, Lehrbriefautorin und Gesundheitsberaterin interviewt. In unserem Video-Interview beantwortet sie uns Fragen rund um den Beruf und Fernlehrgang des Gesundheitsberaters.

Rabatt-Aktion: 22% auf Fernlehrgänge

Wir geben 22% Rabatt auf die Fernlehrgangsgebühren, wenn Sie sich am 22. Februar 2019 für einen Fernlehrgang bei uns anmelden. Ausgenommen sind die Fernlehrgänge für den Bereich Pflege.

Telefon-Beratung

Unsere Studienleiterinnen stehen Ihnen von 16 bis 19 Uhr für alle Ihre Fragen rund um unsere Fernlehrgänge zur Verfügung!

Gesundheitsberater*innen - Was können sie und sollten sie mitbringen?

 

Wir haben Antje Schwan, Dozentin, Lehrbriefautorin und Gesundheitsberatin mit langjähriger Erfahrung interviewt. In diesem Video-Interview beantwortet sie uns Fragen rund um den Beruf und Fernlehrgang des Gesundheitsberaters.

22% Rabatt auf unsere Fernlehrgänge

Heute am 22.2.2019 erhalten Sie 22% Rabatt auf unsere Fernlehrgänge. Ausgeschlossen sind die Fernlehrgänge aus dem Bereich “Pflege”.

Notieren Sie einfach auf dem Fernlehrgangsvertrag das Kennwort “Fernstudientag”. Wir richten Ihnen den Rabatt dann automatisch ein.

Es gilt der Eingang des Vertrags per Fax und E-Mail am Stichtag 22.2.2019 oder der Poststempel 22.2.2019 bei Postversand.

Telefon-Beratung

10 gute Gründe für Ihren Fernlehrgang

Sie lernen, wann und wo Sie wollen. Je nach Lebenssituation können Sie den Fernlehrgang in Voll- oder Teilzeit absolvieren.

Unsere Fernlehrgänge sind zertifiziert und können deshalb gefördert werden, z.B. über Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II oder durch Rententräger und die Berufsgenossenschaft, Bildungsprämie, Bildungsschecks der Länder oder WeGebAU.

Unsere Lehrbriefe werden von anerkannten Experten entwickelt. Die Inhalte zeichnen sich durch besondere Praxisnähe aus, aktuelle Beispiele erleichtern das Lernen.

Ihre Studienleitung und der Fernstudienservice sind kontinuierlich Ihre persönlichen Ansprechpartner, um Sie bei Unklarheiten oder Lernhürden zu unterstützen.

Das Online-Studienzentrum ist in Ihrem Fernlehrgang kostenlos enthalten. Dort erhalten Sie Branchennews, Tipps, Informationen zu Terminen und Hinweise zu Abläufen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, bundesweit interessante Kontakte zu knüpfen, sich fachlich auszutauschen und ein weitläufiges Netzwerk aufzubauen.

Sie haben die Möglichkeit der kostenlosen Nachbetreuung, falls Sie für den Fernlehrgang mehr Zeit benötigen. Auch Pausieren Ihrer Weiterbildung ist möglich.

Mit unseren Probelehrbriefen finden Sie heraus, ob der Fernlehrgang und das Material zu Ihnen passt. Außerdem können Sie uns Ihren ausgefüllten Studientest einreichen. Unsere Experten bewerten Ihre Ergebnisse kostenlos.

Sie möchten uns testen? Senden Sie uns eine E-Mail an info@forum-berufsbildung.de und teilen Sie uns mit, für welchen Fernlehrgang Sie sich interessieren. Wir senden Ihnen Ihren Problelehrbrief kostenlos zu!

Wir verfügen über zahlreiche Kontakte zu Unternehmen Ihrer Branche. Außerdem erweitern Sie in Seminaren und im Online-Studienzentrum Ihr persönliches Netzwerk und können sich mit Gleichgesinnten austauschen.

Viele unserer Fernlehrgänge sind bundesweit einzigartig. Durch die enge Kooperation mit Verbänden genießen unsere Abschlüsse hohe Anerkennung in der jeweiligen Branche.

Die Lehrgangsgebühr beinhaltet alle Kosten für die Materialien und notwendige Seminare. Dank unseres Online-Studienzentrums müssen Sie keine zusätzliche Literatur erwerben.

Entdecken Sie unsere Fernlehrgänge