Umschulung Steuerfachangestelle:r (Teilzeit)
inkl. Buchhaltung mit Lexware und DATEV

Umschulung als Steuerfachangestellte:r in 32 Monaten

M√∂chten Sie eine entscheidende Rolle in der Welt der Finanzen und Steuern spielen? Sie lieben es mit Zahlen zu jonglieren? Die Nachfrage von qualifizierten Fachkr√§ften ist extrem hoch. Eine Umschulung als Steuerfachangestellte:r erm√∂glicht es Ihnen, in einem stabilen und zukunftssicheren Berufsfeld Fu√ü zu fassen. Steuerfachangestellte unterst√ľtzen Unternehmen und Einzelpersonen bei steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten, bei der Buchf√ľhrung und der Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften.

Die Chancen auf eine Anstellung sind hier besonders hoch und vielf√§ltig. Vielversprechende Karrierechancen gibt es in Praxen und Kanzleien von Steuerberatungs-, Wirtschaftspr√ľfungs- und Buchpr√ľfungsgesellschaften. Es gibt auch attraktive Besch√§ftigungsm√∂glichkeiten in Dienstleistungsunternehmen, die sich auf Managementberatung im Finanz- und Rechnungswesen spezialisiert haben.

Wir haben seit √ľber 10 Jahren Erfahrung in der Durchf√ľhrung dieser Umschulung. Unsere Dozent:innen bereiten Sie optimal auf den staatlich anerkannten Berufs¬≠abschluss bei der Steuerberaterkammer (StBK) vor. Unsere Umschulung als Steuerfachangestellte:r in Teilzeit findet in einer Kleingruppe mit maximal 8 Lernenden statt. Sie erleben eine besonders angenehme und auf Ihr Tempo angepasste Lernatmosph√§re. Ihre Dozent:innen kann sich individuell um Sie k√ľmmern. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihre Zukunft in der Steuerbranche zu gestalten.

√úbersicht

Start & Dauer

06. Mai 2024

32 Monate, inkl. 15,5 Monate Praxis

Unterrichtszeiten

Unterricht 09:00 – 14:00 Uhr

Bonus

F√ľr die Umschulung als Steuerfachangestellte:r zahlt das Jobcenter ein monatliches Weiterbildungsgeld in H√∂he von bis zu 150‚ā¨, welches Sie zus√§tzlich zum B√ľrgergeld erhalten. Sprechen Sie uns gerne an.

Förderung

100% Förderung durch Bildungsgutschein (Jobcenter/Arbeitsagenturen), Rententräger oder Berufsgenossenschaften möglich

Ihre Vorteile bei dieser Umschulung

  • √ľber 10 Jahren Erfahrung in der Durchf√ľhrung mit erfahrenen Praxisdozent:innen
  • Kleingruppe mit maximal 8 Teilnehmende
  • Staatlich anerkannter Berufs¬≠abschluss vor der Steuerberaterkammer (StBK)
  • Zukunftssicherer Arbeitsmarkt

Zusatzqualifikation

  • Buchhaltungssoftware mit Lexware und DATEV

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung oder
  • mittlerer Schulabschluss und Berufserfahrung
  • Freude am Umgang mit Zahlen
  • In Ausnahmef√§llen werden auch andere Abschl√ľsse anerkannt

Lehrplan ‚Äď Schwerpunkte zur Umschulung als Steuerfachangestellte:r

  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Wirtschaft
  • Arbeits- und Handelsrecht
  • Investition und Finanzierung
  • Wirtschaftsordnung
  • Grundlagen der Finanzbuchf√ľhrung
  • Beschaffung und Absatzwirtschaft
  • Anlagen und Personalwirtschaft
  • Bilanzsteuerrecht
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • Abgabenordnung und Bewertungsgesetz
  • Umsatzsteuer und Ertragssteuer
  • Dreisatz und Handelskalkulation
  • Prozent- und Promillerechnung
  • Zins- und W√§hrungsrechnung
  • Buchhaltung mit Lexware
  • Buchhaltung mit DATEV

Die Umschulung wird von einem Praktikum begleitet. Sie lernen die theoretischen Grundlagen in der Praxis einzusetzen und haben die Möglichkeit Unternehmen und Abläufe in der Steuer- und Finanzbranche kennenzulernen.

Ihr direkter Kontakt

Jacqueline Fröstel

Kundenberaterin

Telefon: 030 / 259 008 ‚Äď 0

FORUM Berufsbildung e.V.

Charlottenstraße 2

10969 Berlin

Steuerfachangestellte:r Gehalt

Wie viel verdient man als Steuerfachangestellte:r?

Das Gehalt von Steuerfachangestellten kann stark variieren, darunter die Region, ihre Berufserfahrung, die Größe des Unternehmens oder der Kanzlei und ihre Qualifikationen. Das Einstiegsgehalt bei Berufsanfänger:innen liegt bei einem Jahresgehalt von ca. 25.000 bis 35.000 Euro brutto. Mit zunehmender Berufserfahrung steigt in der Regel auch das Gehalt. Nach einigen Jahren Berufspraxis können Steuerfachangestellte ein Gehalt von 35.000 bis 50.000 Euro brutto oder mehr verdienen. Zusätzliche Qualifikationen wie eine Weiterbildung zum Steuerfachwirt oder Steuerberater können das Gehalt erheblich steigern.

Jetzt anfrage senden


    1000

    Ja, ich m√∂chte gerne √ľber weitere Bildungsangebote, Veranstaltungen und Rabattaktionen von FORUM Berufsbildung per E-Mail, Post oder Telefon informiert werden. Mein Einverst√§ndnis kann ich jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft widerrufen, indem ich eine E-Mail an datenbeauftragter@forum-berufsbildung.de sende. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerkl√§rung.

    * Pflichtfelder


    Diese Webseite ist durch reCAPTCHA gesch√ľtzt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.