Jobs

FORUM BERUFSBILDUNG als Arbeitgeber

Sie brennen genauso wie wir für das Thema Berufliche Bildung? Sie suchen einen Job oder einen Dozentenauftrag in der Weiterbildungsbranche? Dann sollten Sie Teil von FORUM Berufsbildung werden!
Hier informieren wir Sie über aktuelle Stellenausschreibungen, spannende Praktikantenstellen und abwechslungsreiche Lehraufträge.

Aktuelle Jobangebote

Für die vorwiegend portfoliobezogenen Verantwortungsbereiche suchen wir im Rahmen einer altersbedingten Nachfolge eine*n:

Mitglied der Geschäftsleitung für Bildungsprodukte und Transformation (m/w/d)

Ihre Tätigkeiten

In enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der kaufmännischen Geschäftsführung übernehmen Sie weitreichende Verantwortung für die strategische und zukunftsgerichtete Weiterentwicklung von FORUM Berufsbildung.

  • Sie erarbeiten neue Geschäftsmodelle, greifen relevante Trends und Zukunftsthemen auf, um das Produktportfolio zukunftsfähig und nachhaltig auszubauen und stellen gleichzeitig das kontinuierliche Wachstum bestehender Produktsegmente sicher.
  • Sie fördern eine echte Innovations- und Wertekultur in allen Bereichen und treiben die digitale und prozessorientierte Transformation des Unternehmens.
  • In Zusammenarbeit mit interdisziplinären Teams verantworten Sie die unternehmerische Steuerung und Entwicklung von Bildungsangeboten für diverse Zielgruppen.
  • Und: Sie gestalten die verbindliche und wertschätzende Zusammenarbeit mit unseren Netzwerk- und Kooperationspartner*innen sowie Freelancer*innen und repräsentieren das Unternehmen und dessen Ziele mit Leidenschaft nach innen und außen.

Das bringen Sie mit

Sie sind visionär, selbstbewusst, optimistisch, neugierig, selbstreflektiert und können andere überzeugen und für Ihre Vorhaben begeistern. Sie haben eine ausgeprägte Kommunikationskompetenz, verfügen über ein hohes Maß an Empathie, pflegen einen transparenten und wertschätzenden
Umgang mit den Kollegen*innen und zeigen ein sicheres Entscheidungsverhalten.

  • Sie besitzen einen Hochschulabschluss, beispielsweise im Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder Bildungswissenschaften.
  • Sie verfügen über mehrere Jahre Berufserfahrung auf Leitungsebene, über eine moderne Auffassung von Unternehmens- und Personalführung und leben diese Kultur auch vor.
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse im Bereich der Produktentwicklung, Projektsteuerung oder der Markterprobung.
  • Sie verfügen über unternehmerisches, wirtschaftliches Denken und sind sicher in der Steuerung komplexerer Arbeits- und Organisationsstrukturen.
  • Sie sind handlungsorientiert und umsetzungsstark, innovationsfreudig und lieben es, Ideen in Form von Pilot-Projekten auszuprobieren.
  • Und: Sie haben eine Affinität für digitale Bildung.

Das bieten wir Ihnen
Wir bieten Ihnen eine sinnstiftende Tätigkeit mit gesellschaftlichem Mehrwert. Sie erhalten großen Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, durch Ihre Arbeit wichtige und innovative Impulse für die zukünftige Entwicklung und den nachhaltigen Erfolg von FORUM Berufsbildung zu setzen.

  • Permanente Weiterentwicklung steht an erster Stelle: Sie erhalten die Möglichkeit, sich durch Fortbildungen oder Coachings fachlich wie auch persönlich weiterzuentwickeln.
  • Sie finden ein wertschätzendes und vertrauensvolles Miteinander in flachen Hierarchien und mit motivierten und interdisziplinären Teams vor.
  • Sie erhalten ein Onboarding auf Augenhöhe, das sowohl die fachlichen Inhalte umfasst als auch Raum für die Identifikation der gelebten Organisationswerte gibt.
  • Sie schließen sich einem familienfreundlichen Arbeitgeber an: Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten, der Möglichkeit zu Homeoffice und mobilem Arbeiten sind ebenso selbstverständlich wie Gesundheitsprävention.
  • Sie erhalten eine faire Vergütung, die sich an Ihren persönlichen Voraussetzungen orientiert.
  • Und: Sie haben die Möglichkeit, in einem modernen Gebäude in der Friedrichstraße zu arbeiten, hoch über den Dächern Berlins, mit Blick über Kreuzberg und Mitte.
  • 32 Urlaubstage, kostenfreie Mitarbeiterparkplätze, familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Zusatzleistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen

Sie passen zu uns?

Wir leben Vielfältigkeit und freuen uns auf alle Bewerber*innen:
Schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (CV, kurzes Motivationsschreiben und relevante Zeugnisse) mit Ihrer Gehaltsvorstellung und dem nächstmöglichen Eintrittstermin per E-Mail an Katrin Kämmer-Heitkam.

Kontakt: willkommen@forum-berufsbildung.de

Gestalten Sie mit uns die Zukunft von FORUM Berufsbildung – wir freuen uns auf Sie!

Download als PDF

Für ein erfolgversprechendes Marktsegment suchen wir ab sofort eine

Projektleitung Development und
Lifecycle Management Bildungsprodukte (m/w/d)
in Berlin in Vollzeit (Teilzeit möglich)

Ihre Aufgaben

In enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung entwickeln Sie Ideen für innovative Bildungsangebote, führen diese bis zur Marktreife und verantworten die Markteinführung sowie das Lebenszyklusmanagement. Im Einzelnen erwarten Sie folgende Tätigkeiten:

  • Sie analysieren den Markt und bestehende Wettbewerbsangebote, finden mögliche Nischen für neue Produkte und entwickeln daraus erfolgversprechende Konzepte mit zukunftsgerichteten digitalen Inhalten und Komponenten.
  • Sie steuern aktiv die Produkteinführung sowie die Marktperformance in Zusammenarbeit mit den Schnittstellen.
  • Sie leiten ein kleines Team fachlich und disziplinarisch und schaffen funktionierende Schnittstellen zu anderen Bereichen des Unternehmens und zu Dienstleistern.
  • Sie stellen Projektteams für Entwicklungen und Aktionen zusammen, leiten diese fachlich an und stellen durch Ihre Koordination die erfolgreiche Zusammenarbeit sicher.
  • Sie fördern den Aufbau und die Pflege relevanter Netzwerke z.B. zu Unternehmen, Verbänden und zu möglichen Kooperationspartnern.

Ihr Profil

  • Sie haben ein Studium erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über vergleichbare Kenntnisse.
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in der Produktentwicklung idealerweise im Bereich Digitales oder Bildung; wir sind jedoch offen für Quereinsteiger*innen aus anderen Bereichen.
  • Sie sind routiniert im Projektmanagement, arbeiten strukturiert und zielorientiert und haben Lust darauf, einen Bereich in der Aufbauphase zu begleiten, um diesen zu einer zentralen Einheit in unserem Unternehmen zu entwickeln.
  • Sie sind digitalaffin, haben Interesse am Thema Bildung und ein gutes Verständnis für B2B-Prozesse.
  • Sie sind unternehmerisch und innovationsfreudig, wollen aktiv gestalten und neue Wege einschlagen und können Ihre Ideen kooperativ und überzeugend in die Umsetzung bringen.

Wir bieten

  • Großen Handlungs- und Gestaltungsspielraum sowie die Möglichkeit, durch Ihre Arbeit wichtige Impulse für den nachhaltigen Erfolg unseres Unternehmens zu setzen
  • Eine sinnstiftende Tätigkeit in einer gemeinnützigen Organisation mit der nötigen Größe, um Innovationen anzustoßen.
  • Die Möglichkeit, erste Führungserfahrung auszubauen und ein wertschätzendes und vertrauensvolles Miteinander in flachen Hierarchien mit dynamischen, interdisziplinären Teams.
  • Viele Fortbildungen und die Möglichkeit, sich inhaltlich und persönlich kontinuierlich weiterzuentwickeln.
  • Einen familienfreundlichen Arbeitgeber, eine gute Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten und Angebote zur Gesundheitsprävention.
  • Attraktive Räumlichkeiten in einem neu entstandenen, repräsentativen Gebäude im Herzen Berlins und eine faire Vergütung
  • 32 Urlaubstage, kostenfreie Mitarbeiterparkplätze, familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Zusatzleistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • Teamevents und Mitarbeiterfeste

Sie passen zu uns?

Wenn Sie Lust haben, mit uns neue, vielversprechende Geschäftsfelder zu erschließen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem möglichen Starttermin ausschließlich per E-Mail an Frau Katrin Kämmer-Heitkam.

Kontakt: willkommen@forum-berufsbildung.de

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Download als PDF

Wir suchen ab sofort eine*n

(Junior) Marketing Manager*in (m/w/d)
für 40 Stunden, befristet (mit Option auf Verlängerung)

Als dynamisches und gemeinnütziges Unternehmen im Herzen von Berlin gestalten wir Bildung. Unser Erfolg basiert auf gegenseitiger Unterstützung und offener Kommunikation. Es gibt viele Freiräume selbstständig zu handeln und entsprechende Möglichkeiten, Verantwortung zu übernehmen. Für unser engagiertes Marketing-Team suchen wir nun tatkräftige Verstärkung.

So sieht Ihr Job aus:

  • Planung, Konzeption und Durchführung von Events und Messen (off- und online),
  • das kreative Promotion-Marketing und die Betreuung interner und externer Touch-Points,
  • die Planung und Durchführung von Direktmarketing-Kampagnen,
  • die Erstellung und Aufbereitung von Marktforschungen und Analysen,
  • die Entwicklung neuer Formate und kreativer Ideen in Zusammenarbeit mit dem Team.

Das bringen Sie mit:

  • Interesse an beruflicher Bildung und innovativem Bildungsmarketing,
  • erste Berufserfahrung in der Verkaufsförderung und dem Eventmanagement erwünscht, Berufseinsteiger*innen sind willkommen,
  • eigenständig Projekte entwickeln und realisieren können,
  • eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität haben und zielgruppengerecht formulieren können,
  • Grundlagen für Konzeption und Erstellung von Werbemitteln (InDesign, Photoshop) besitzen,
  • Sie sind: kommunikativ, strukturiert, eigenständig, kreativ, teamfähig und digital affin.

Das bieten wir Ihnen:

  • 32 Urlaubstage, kostenfreie Mitarbeiterparkplätze, familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Zusatzleistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • Teamevents und Mitarbeiterfeste

Sie passen zu uns?

FORUM Berufsbildung ist ein dynamischer gemeinnütziger Bildungsträger im Herzen von Berlin und bietet seit 30 Jahren Aus- und Weiterbildungen an. Wir leben Vielfältigkeit und freuen uns auf alle Bewerber*innen.

Schicken Sie uns Ihre Bewerbung mit Ihrer Gehaltsvorstellung und nächstmöglichem Eintrittstermin an Katrin Kämmer-Heitkam.

Kontakt: willkommen@forum-berufsbildung.de

Download als PDF

Wir suchen ab sofort eine*n

Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)
in Vollzeit

Als rechte Hand der Geschäftsführung unterstützen und entlasten Sie sie proaktiv und mit hoher Eigenverantwortung nicht nur operativ und administrativ, sondern auch in den strategischen Prozessen des Alltagsgeschäfts. Sie sind selbst für eine Vielzahl interdisziplinärer Projekte und Aufgaben verantwortlich und arbeiten kompetent und vertraulich mit internen und externen Schnittstellen zusammen.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen für die Geschäftsführung
  • Betreuung, Koordination und Unterstützung bereichsübergreifender Projekte wie z. B. Projekte zur Weiterentwicklung und zum Ausbau der vorhandenen Struktur oder Förderantragerstellung und Fördermittelbeschaffung inkl. Ausschreibungsdurchführung
  • Aktive Begleitung anstehender Entwicklungs- und Veränderungsprozesse
  • Erstellung und Aufbereitung von Präsentationen, Analysen, Statistiken und Reportings
  • Organisatorische und inhaltliche Planung, Durchführung und Nachbereitung von internen und externen Meetings der GF inkl. Erstellung und Bereitstellung relevanter Unterlagen und Informationen
  • Vertragsmanagement und Bearbeitung vertraulicher Daten und Vorgänge
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Durchführung allgemeiner administrativer und organisatorischer Aufgaben

Das bringen Sie mit

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und berufspraktische Erfahrung oder ein abgeschlossenes Studium mit erster Berufserfahrung
  • Konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, aber auch eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität mit hoher Lösungsorientierung
  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise, Kommunikationsgeschick und Organisationsvermögen sowie die Fähigkeit auch in aufregenden Zeiten einen kühlen Kopf zu bewahren
  • Interesse und Flexibilität gegenüber wechselnden Aufgaben
  • Souveränes, serviceorientiertes Auftreten sowie ausgeprägte Loyalität, Verschwiegenheit und Integrität
  • Versierter Umgang mit dem MS-Office-Paket
  • Ein sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift der deutschen Sprache

Das bieten wir Ihnen

  • 32 Urlaubstage, kostenfreie Parkplätze für Mitarbeiter*innen
    oder Fahrtkostenzuschuss, familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Zusatzleistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • Teamevents und Mitarbeiterfeste

Sie passen zu uns?

FORUM Berufsbildung ist ein dynamischer gemeinnütziger Bildungsträger im Herzen von Berlin und bietet seit 30 Jahren Aus- und Weiterbildungen an. Wir leben Vielfältigkeit und freuen uns auf alle Bewerber*innen.

Schicken Sie uns Ihre Bewerbung mit Ihrer Gehaltsvorstellung und nächstmöglichem Eintrittstermin an Katrin Kämmer-Heitkam.

Kontakt: willkommen@forum-berufsbildung.de

Download als PDF

Wir suchen ab sofort eine*n

Pflegepädagog*in als Lehrkraft und Klassenleitung
in Vollzeit, zunächst befristet mit Option auf unbefristete Festanstellung an unserer staatlich anerkannten Berufsfachschule für Altenpflege und staatlich anerkannten Pflegeschule

So sieht Ihr Job aus:

  • Selbständige Vor- und Nachbereitung des Unterrichts im Schwerpunkt Pflege
  • Methodisch-didaktische Durchführung des Unterrichts nach modernen Erkenntnissen der Erwachsenenpädagogik
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung des schulinternen Curriculums
  • Begleitung der Schüler*innen in der Theorie und Praxis
  • Beratung und Auswahl von Interessent*innen für die Ausbildung zur*zum Pflegefachfrau*mann
  • Verwaltung der schüler- und lehrgangsspezifischen Informationen

Das sollten Sie mitbringen

  • abgeschlossenes Studium der Pflegepädagogik (mind. Bachelor) oder
    vergleichbarer Hochschulabschluss
  • abgeschlossene Berufsausbildung in einem Pflegeberuf erwünscht
  • Berufserfahrung in der Gesundheits-, Kranken-, Kinder- oder Altenpflege erwünscht
  • Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung erwünscht
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Organisationstalent
  • Kommunikations- und Beratungskompetenz sowie Teamgeist
  • PC-Kenntnisse (MS Office)

Das bieten wir Ihnen:

Wir bieten eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team und die Chance, unsere  Berufsfachschule für Altenpflege als erfolgreiche Pflegefachschule in die Zukunft zu führen. Unser Erfolg basiert auf einer flexiblen gegenseitigen Unterstützung in den verschiedenen Arbeitsbereichen und einer offenen, freundlichen Kommunikation.

  • 32 Urlaubstage, kostenfreie Parkplätze für Mitarbeiter*innen oder Fahrtkostenzuschuss, familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Zusatzleistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • Teamevents und Mitarbeiterfeste

Sie passen zu uns?

FORUM Berufsbildung ist ein dynamischer gemeinnütziger Bildungsträger im Herzen von Berlin und bietet seit 30 Jahren Aus- und Weiterbildungen an. Wir leben Vielfältigkeit und freuen uns auf alle Bewerber*innen.

Schicken Sie uns Ihre Bewerbung mit Ihrer Gehaltsvorstellung und nächstmöglichem Eintrittstermin an Katrin Kämmer-Heitkam.

Kontakt: willkommen@forum-berufsbildung.de

PDF-Download

Möchten Sie Teil unseres Teams werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als

Klassenleitung / Lehrperson
für den sozialpädagogischen Bereich
an unserer staatlich anerkannten Fachschule für Sozialpädagogik
in Vollzeit, befristet – mit Option auf Verlängerung

Es erwarten Sie aufgeschlossene Schüler*innen, eine offene Lernatmosphäre und wertschätzender Umgang im Haus. Durch klassenübergreifende Projektarbeit erhalten Sie Impulse und Tipps für die Gestaltung des Unterrichts.

So sieht Ihr Job aus:

  • Begleitung der Schüler*innen in Theorie und Praxis, Kooperation mit den Fachlehrer*innen
  • Lehrtätigkeit mit Schwerpunkt Sozialmanagement im sozialpädagogischen Bereich: pädagogische und soziologische
    Theorien, Sozialraum, Konzeption und Organisation
  • Administration/Verwaltung der schüler- und lehrgangsspezifischen
    Informationen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, als Diplom-Pädagoge*in oder verwandter Studienabschluss
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher*in oder verwandte Berufsabschlüsse erwünscht
  • Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung erwünscht
  • Erfahrung im lernfeldorientierten Unterricht erwünscht
  • Gute Branchenkenntnisse
  • Organisationstalent und Beratungskompetenz
  • Teamfähigkeit und gute kommunikative Fähigkeiten

Das bieten wir Ihnen:

  • 32 Urlaubstage, kostenfreie Mitarbeiterparkplätze, familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Zusatzleistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • gute Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten
    Teamevents und Mitarbeiterfeste

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer
Gehaltsvorstellung ausschließlich per E-Mail an Frau Katrin Kämmer-Heitkam.

Kontakt: willkommen@forum-berufsbildung.de

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Download als PDF

Möchten Sie Teil unseres Teams werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als

Klassenleitung / Lehrperson
Schwerpunkt Sozialmanagement
an unserer staatlich anerkannten Fachschule für Sozialpädagogik
in Vollzeit, befristet – mit Option auf Verlängerung

Es erwarten Sie aufgeschlossene Schüler*innen, eine offene Lernatmosphäre und wertschätzender Umgang im Haus. Durch klassenübergreifende Projektarbeit erhalten Sie Impulse und Tipps für die Gestaltung des Unterrichts.

So sieht Ihr Job aus:

  • Begleitung der Schüler*innen in Theorie und Praxis, Kooperation mit den Fachlehrer*innen
  • Lehrtätigkeit mit Schwerpunkt Sozialmanagement im sozialpädagogischen Bereich: pädagogische und soziologische
    Theorien, Sozialraum, Konzeption und Organisation
  • Administration/Verwaltung der schüler- und lehrgangsspezifischen
    Informationen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium der Sozialpädagogik,
    Sozialmanagement, Erziehungswissenschaft oder verwandter Studienabschluss
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher*in oder
    verwandte Berufsabschlüsse erwünscht
  • Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung erwünscht
  • Erfahrung im lernfeldorientierten Unterricht erwünscht
  • Gute Branchenkenntnisse
  • Organisationstalent und Beratungskompetenz
  • Teamfähigkeit und gute kommunikative Fähigkeiten

Das bieten wir Ihnen:

  • 32 Urlaubstage, kostenfreie Mitarbeiterparkplätze, familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Zusatzleistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • gute Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten
    Teamevents und Mitarbeiterfeste

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer
Gehaltsvorstellung ausschließlich per E-Mail an Frau Katrin Kämmer-Heitkam.

Kontakt: willkommen@forum-berufsbildung.de

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Download als PDF

Wir suchen ab sofort

Klassenleitung/Lehrperson (m/w/d)
in Vollzeit, befristet

Es erwarten Sie aufgeschlossene Teilnehmer*innen, eine offenen Lernatmosphäre und ein wertschätzender Umgang im Haus. Durch klassenübergreifende Projektarbeit erhalten Sie Impulse und Tipps für die Gestaltung des Unterrichts.

So sieht Ihr Job aus:

  • Klassenleitung: laufende Begleitung der Teilnehmer*innen in Theorie und Praxis, Kooperation mit den Fachlehrer*innen
  • Lehrtätigkeit im kaufmännischen Bereich: betriebs- und volkswirtschaftliche Themen, gewünscht Schwerpunkt IT/Recht
  • Selbständige Vorbereitung auf den Unterricht und Begleitung in den Praxiseinsatz
  • Methodisch, didaktische Durchführung des Unterrichts nach modernen Erkenntnissen der Erwachsenenpädagogik in Präsenz und Online
  • Administration/Verwaltung der schüler- und lehrgangsspezifischen Informationen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Qualifikation
    > in einem anerkannten kaufmännischen Berufsbild, verwandte Berufsabschlüsse
    > oder abgeschlossenes Studium der Betriebs- oder Volkswirtschaft oder verwandter Studienabschluss erwünscht
  • Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung von Vorteil
  • Erfahrung im online- und lernfeldorientierten Unterricht erwünscht
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Organisationstalent
  • Kommunikations- und Beratungskompetenz sowie Teamfähigkeit
  • PC-Kenntnisse (MS Office) und virtuelle Lernplattformen (z.B. Moodle)

Das bieten wir Ihnen:

  • 32 Urlaubstage, kostenfreie Mitarbeiterparkplätze, familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Zusatzleistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • Teamevents und Mitarbeiterfeste

Sie passen zu uns?

FORUM Berufsbildung ist ein dynamischer gemeinnütziger Bildungsträger im Herzen von Berlin und bietet seit 30 Jahren Aus- und Weiterbildungen an. Wir leben Vielfältigkeit und freuen uns auf alle Bewerber*innen.

Schicken Sie uns Ihre Bewerbung mit Ihrer Gehaltsvorstellung und nächstmöglichem Eintrittstermin an Katrin Kämmer-Heitkam.

Kontakt: willkommen@forum-berufsbildung.de

Download als PDF

Lehraufträge

Wir suchen ab sofort

Experten*innen (m/w/d) aus der Pflege als Lehrkraft
auf Honorarbasis

Wir bieten eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten und herzlichen Team. Unser Erfolg basiert auf einer flexiblen gegenseitigen Unterstützung in den verschiedenen Arbeitsbereichen
und einer offenen Kommunikation.

So sieht Ihre Tätigkeit aus:

  • Qualifizierte Lehrtätigkeit im Bereich Pflege und/oder Anatomie
  • Selbständige Vor- und Nachbereitung des Unterrichts
  • Methodisch-didaktische Durchführung des Unterrichts nach modernen Erkenntnissen der Erwachsenenpädagogik

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in der Pflege
  • Berufserfahrung im Pflegebereich
  • möglichst Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung
  • Organisationstalent und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und gute kommunikative Fähigkeiten

Das bieten wir Ihnen

  • Nette Gruppen, die sich auf Ihren Unterricht freuen
  • Angemessenes Honorar
  • Auftragsabwicklung in schöner Schulungsstätte mit guter technischer Ausstattung
  • Gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihr aussagekräftiges Trainerprofil per E-Mail an Frau Katrin Kämmer-Heitkam, willkommen@forum-berufsbildung.de.

Download als PDF

ab sofort

Das sind Ihre Tätigkeiten

  • Organisation und Aufbau der Umschulung „Kaufmann*frau für E-Commerce“ und vorgeschalteter Fortbildung/en
  • Erstellen des Unterrichtsaufbaus aufgrund des Rahmenlehrplans „Kaufmann*frau für E-Commerce“ (IHK)
  • Qualifizierte Lehrtätigkeit im Bereich „Handel/ E-Commerce“
  • Methodisch didaktisch Vorbereitung und Durchführung des Unterrichts nach den modernen Erkenntnissen der Erwachsenenpädagogik

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als „Kaufmann*frau für Einzelhandel“ & Erfahrungen im Bereich E-Commerce
    ODER:
  • Berufserfahrung im Einzelhandel mit Schwerpunkt Online-Handel
  • möglichst Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung
  • möglichst Erfahrung mit lernfeldorientiertem Unterricht
  • Organisationstalent und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und gute kommunikative Fähigkeiten

Das bieten wir Ihnen

  • Nette Gruppen, die sich auf Ihren Unterricht freuen
  • Angemessenes Honorar
  • Auftragsabwicklung in schöner Schulungsstätte mit guter technischer Ausstattung
  • Gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihr aussagekräftiges Trainerprofil per E-Mail an Frau Katrin Kämmer-Heitkam, willkommen@forum-berufsbildung.de.

Download als PDF

freiberuflich, auf Stundenbasis

Es erwarten Sie aufgeschlossene Teilnehmer und eine offene Lernatmosphäre. Unsere Mitarbeiter/innen stimmen sich bei der Unterrichtsdurchführung mit Ihnen ab. Durch regelmäßige Weiterbildungen erhalten Sie neue Impulse und Tipps für die moderne Gestaltung Ihre Unterrichts.

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Entwurf des Unterrichtsaufbaus auf Basis des Rahmenlehrplans „Fachinformatiker*in für Anwendungsentwicklung“ (IHK)
  • Qualifizierte Lehrtätigkeit im Bereich „IT/Informatik“
  • Methodisch-didaktische Vorbereitung und Durchführung des Unterrichts nach den modernen Erkenntnissen der Erwachsenenpädagogik

Das sollten Sie mitbringen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker*in für Anwendungsentwicklung und/oder abgeschlossenes Studium der Informatik/Wirtschaftsinformatik
    ODER:
  • Berufserfahrung als Anwendungsentwickler*in
  • möglichst Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung
  • möglichst Erfahrung mit lernfeldorientiertem Unterricht
  • Organisationstalent und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und gute kommunikative Fähigkeite

Das bieten wir Ihnen

  • Nette Gruppen, die sich auf Ihren Unterricht freuen
  • Angemessenes Honorar
  • Auftragsabwicklung in schöner Schulungsstätte mit guter technischer Ausstattung
  • Gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Möchten Sie Ihr Aufgabenfeld erweitern?

Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftiges Profil ausschließlich per E-Mail an Frau Katrin Kämmer-Heitkam, willkommen@forum-berufsbildung.de.

Download als PDF

freiberuflich, auf Stundenbasis

Es erwarten Sie aufgeschlossene Teilnehmer und eine offene Lernatmosphäre. Unsere Mitarbeiter*innen stimmen sich bei der Unterrichtsdurchführung mit Ihnen ab. Durch regelmäßige Weiterbildungen erhalten Sie neue Impulse und Tipps für die moderne Gestaltung Ihres Unterrichts.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Gruppen mit Interesse an einer praxisnahmen Ausbildung und Freude am spielerischen Lernen
  • Fachlich versiertes Team, dass Sie bei der Einarbeitung gern unterstützt
  • angemessenes Honorar
  • gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel

Das sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium als Jurist mit den
    Schwerpunkten:
    > Verfassungsrecht (Grundgesetz oder Berlin)
    > Beamtenrecht
    > Verwaltungsrecht
    >  Haushaltsrecht
    > Polizei- und Ordnungsrecht
    > Sozialhilferecht oder Arbeitsrecht
  • Erfahrung in der Erwachsenenbildung und/oder Interesse am Unterrichten
  • Kommunikatives, methodisches Geschick im Umgang mit Bildungsteilnehmern

Möchten Sie Ihr Aufgabenfeld erweitern?
Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftiges Profil ausschließlich per E-Mail an Frau Katrin Kämmer-Heitkam, willkommen@forum-berufsbildung.de.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Download als PDF

Wir suchen ab sofort eine*n

Kunstlehrer*in, Kunsttherapeut*in oder Sozialpädagoge*in

die als Honorardozent*in an der Berufsfachschule für Sozialassistenz und
der Fachschule für Sozialpädagogik unterrichten will.

Das sind Ihre Tätigkeiten:

  • Sie unterrichten im Lernfeld 4 im künstlerischkreativen
    Bereich.
  • Sie konzipieren und kontrollieren regelmäßig die
    Klassenarbeiten nach Senatsvorgaben.
  • Sie bereiten Ihre Unterrichtsaufträge selbstständig vor.
  • Sie führen den Unterricht methodisch didaktisch nach den modernen Erkenntnissen der Erwachsenenpädagogik durch.

Das bringen Sie mit:

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium mit möglichen Qualifikationen als Kunstlehrer*in, Kunsttherapeut*in oder Sozialpädagoge*in mit künstlerisch-kreativer Zusatzqualifikation oder vergleichbare Abschlüsse.
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung im lernfeldorientierten
    Unterricht und haben gute Branchenkenntnisse.
  • Sie arbeiten zuverlässig mit Engagement und verfügen über eine hohe Kommunikationskompetenz.
  • Sie haben Spaß am Unterrichten und besitzen Lehrerfahrung.

Das erwartet Sie

Es erwarten Sie aufgeschlossene Teilnehmer*innen und eine offene  Lernatmosphäre. Unsere Mitarbeiter*innen stimmen sich bei der Unterrichtsdurchführung mit Ihnen ab. Durch regelmäßige Weiterbildungen erhalten Sie neue Impulse und Tipps für die moderne Gestaltung Ihres Unterrichts.

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihr aussagekräftiges Trainerprofil per E-Mail an dozenten@forum-berufsbildung.de.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

für temporäre Einsätze

Das sind Ihre Unterrichtsbereiche:

  • Arbeitsorganisation
  • Qualitätssichernde Maßnahmen
  • Betriebliche, marktwirtschaftliche und soziale Zusammenhänge und Beziehungen
  • Bedarf und Ansprüche von zu versorgenden und zu betreuenden Personen
  • Beschaffen und Bewerten von Informationen
  • Betriebliche Geschäftsvorgänge
  • Einsetzen von Maschinen, Geräten und Gebrauchsgütern
  • Beurteilen und Planen von Betriebseinrichtungen
  • Reinigen und Pflegen von Räumen
  • Gestalten von Räumen und des Wohnumfeldes
  • Reinigen und Pflegen von Textilien
  • Hilfe leisten bei Alltagsverrichtungen
  • Motivation und Beschäftigung

Das sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Hauswirtschafter*in
  • Lehrerfahrung
  • Interesse an Nachhaltigkeitsaspekten
  • Kommunikationsstärke und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit

Das bieten wir Ihnen

  • Eine anspruchsvolle Lehrtätigkeit mit persönlichem Gestaltungsspielraum
  • Gut ausgestattete Lehrräume und einen schönen Arbeitsort
  • Flexible Einsatzmöglichkeiten

Die wöchentliche Arbeitszeit kann individuell mit uns abgesprochen werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail an:

Frau Petra Zafisambondaoky, bewerbung@umwelt-bildungszentrum.de

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Download als PDF

freiberuflich, auf Stundenbasis

Es erwarten Sie aufgeschlossene Teilnehmer und eine offene Lernatmosphäre. Unsere Mitarbeiter*innen stimmen sich bei der Unterrichtsdurchführung mit Ihnen ab. Durch regelmäßige Weiterbildungen erhalten Sie neue Impulse und Tipps für die moderne Gestaltung Ihres Unterrichts.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Qualifizierte Lehrtätigkeit in den Umschulungen im Bereich Praxisorganisation und Praxismanagement
  • Methodisch-didaktisch Vorbereitung und Durchführung des Unterrichts nach den aktuellen Erkenntnissen der Erwachsenenpädagogik

Das sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische*r Fachangestellte*r oder abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits-und  Krankenpfleger*in oder Studium der Medizinpädagogik.
  • Sie verfügen über Fachkenntnisse und Berufserfahrung in den für Medizinische Fachangestellte relevanten Themen gebieten.
  • Sie besitzen Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung und im lernfeldorientierten Unterricht.

Möchten Sie Ihr Aufgabenfeld erweitern?
Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftiges Profil ausschließlich per E-Mail an Frau Katrin Kämmer-Heitkam, willkommen@forum-berufsbildung.de.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Download als PDF

freiberuflich, auf Stundenbasis

Es erwarten Sie aufgeschlossene Teilnehmer und eine offene Lernatmosphäre. Unsere Mitarbeiter*innen stimmen sich bei der Unterrichtsdurchführung mit Ihnen ab. Durch regelmäßige Weiterbildungen erhalten Sie neue Impulse und Tipps für die moderne Gestaltung Ihres Unterrichts.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Qualifizierte Lehrtätigkeit zu Themen des Marketings in den Umschulungen für den Einzelhandel und für Kosmetik.
  • Methodisch didaktisch Vorbereitung und Durchführung des Unterrichts nach den aktuellen Erkenntnissen der Erwachsenenpädagogik.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Marketing / Kommunikation oder eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung.
  • Sie verfügen über Fachkenntnisse in den Themengebieten Werbung, Verkaufsförderung, Öffentlichkeitsarbeit, Warenpräsentation, Laden- und Sortimentsgestaltung, Verkaufsgespräche und Verkaufstraining.
  • Sie besitzen Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung.
  • Nach Möglichkeit haben Sie bereits Berufserfahrung im Einzelhandel oder in der Kosmetikbranche erworben.

Möchten Sie Ihr Aufgabenfeld erweitern?
Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftiges Profil ausschließlich per E-Mail an Frau Katrin Kämmer-Heitkam, willkommen@forum-berufsbildung.de.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Download als PDF

ab sofort

Das sind Ihre Tätigkeiten

  • Sie unterrichten im Lernfeld 2 („Bei der Unterstützung und Pflege von Menschen in verschiedenen Lebensphasen und Lebenssituationen assistieren“) zu unterschiedlichen Themen.
  • Sie konzipieren und kontrollieren die Klassenarbeiten nach Senatsvorgaben (pro Semester mind. eine Klassenarbeit).

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Pflege-, Medizin- oder Heilpädagogik.
  • Sie haben einen abgeschlossenen Beruf in der Pflege und Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung.
  • Idealer Weise verfügen Sie über Erfahrung im lernfeldorientierten Unterricht und haben gute Branchenkenntnisse.

Das bieten wir Ihnen

  • Nette Gruppen, die sich auf Ihren Unterricht freuen
  • Angemessenes Honorar
  • Auftragsabwicklung in schöner Schulungsstätte mit guter technischer Ausstattung
  • Gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihr aussagekräftiges Trainerprofil per E-Mail an Frau Katrin Kämmer-Heitkam, willkommen@forum-berufsbildung.de.

Download als PDF

ab sofort

Das sind Ihre Tätigkeiten

  • Sie bieten eine qualifizierte Lehrtätigkeit zu obigem Thema an.
  • Sie bereiten Ihre Unterrichtsaufträge selbständig vor.
  • Sie erstellen je nach Auftrag die Unterrichtspläne und Unterrichtsmaterialien.
  • Sie führen den Unterricht methodisch didaktisch nach den modernen Erkenntnissen der Erwachsenenpädagogik durch.

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und  Krankenpfleger*in oder Altenpfleger*in
  • Abgeschlossenes Studium der Pflegepädagogik oder  pflegewissenschaftlichen Fächern.
  • Berufserfahrung in der Alten- oder Krankenpflege.
  • Möglichst Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung und/oder  lernfeldorientiertem Unterricht
  • Gute Branchenkenntnisse

Das bieten wir Ihnen

  • Möglichkeit der späteren Festanstellung
  • Nette Gruppen, die sich auf Ihren Unterricht freuen
  • Angemessenes Honorar
  • Auftragsabwicklung in schöner Schulungsstätte mit guter technischer Ausstattung
  • Gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihr aussagekräftiges Trainerprofil per E-Mail an Frau Katrin Kämmer-Heitkam, willkommen@forum-berufsbildung.de.

Download als PDF

ab sofort

Themengebiete

  • Bauprojekte
  • Finanzierung
  • Gewerbevermietung
  • Grundstücksverkehr
  • Wohnraumvermietung, – verwaltung, -pflege

Das sind Ihre Tätigkeiten

  • Sie bieten eine qualifizierte Lehrtätigkeit im Fachbereich  „Immobilienwirtschaft“ an.
  • Sie bereiten Ihre Unterrichtsaufträge selbständig vor und erstellen je nach Auftrag Unterrichtsmaterialien.
  • Sie führen den Unterricht methodisch-didaktisch nach den modernen Erkenntnissen der Erwachsenenpädagogik durch.

Das bringen Sie mit

  • Lehrerfahrung mindestens 2 Jahre
  • Berufsausbildung und/oder -erfahrung als Immobilienkaufmann*frau oder vergleichbare Abschlüsse
  • wünschenswert sind Kenntnisse über die IHK-Prüfungsmodalitäten des Berufsbildes „Immobilienkaufmann*frau“
  • Zuverlässigkeit und Engagement

Das bieten wir Ihnen

  • Nette Gruppen, die sich auf Ihren Unterricht freuen
  • Angemessenes Honorar
  • Auftragsabwicklung in schöner Schulungsstätte mit guter technischer Ausstattung
  • Gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihr aussagekräftiges Trainerprofil per E-Mail an Frau Katrin Kämmer-Heitkam, willkommen@forum-berufsbildung.de.

Download als PDF

ab sofort

Das sind Ihre Tätigkeiten

  • Sie bieten eine qualifizierte Lehrtätigkeit im Bereich Praxisorganisation
  • Sie bereiten Ihren Unterricht selbstständig vor
  • Sie führen den Unterricht methodisch didaktisch nach den modernen Erkenntnissen der Erwachsenenpädagogik durch
  • Sie können uns Termine für Lehraufträge anbieten

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Zahnmedizinische*r Fachangestellte*r
  • Berufserfahrung als Zahnmedizinische*r Fachangestellte*r
  • möglichst Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung
  • möglichst Erfahrung mit lernfeldorientiertem Unterricht
  • Organisationstalent und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und gute kommunikative Fähigkeiten

Das bieten wir Ihnen

  • Nette Gruppen, die sich auf Ihren Unterricht freuen
  • Angemessenes Honorar
  • Auftragsabwicklung in schöner Schulungsstätte mit guter technischer Ausstattung
  • Gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihr aussagekräftiges Trainerprofil per E-Mail an Frau Katrin Kämmer-Heitkam, willkommen@forum-berufsbildung.de.

Download als PDF

auf freiberuflicher Basis

Im Rahmen des Landesprogrammes „Berliner Vertiefte Berufsorientierung (BVBO)“ sind wir als externer Partner an verschiedenen Berliner Schulen aktiv. Wir bieten unterrichtsergänzende berufsorientierende Workshops an, mit denen wir die Schüler*innen der Jahrgangsstufen 8 – 11 in ihrem Berufswahlprozess unterstützen, beispielsweise in berufspraktischen Erprobungen, Kompetenzfeststellungen und in der Vor- und Nachbereitung auf das Betriebspraktikum.

Für die Durchführung und/oder Begleitung dieser Workshops suchen wir immer wieder fachlich qualifizierte und im Umgang mit Jugendlichen/jungen Erwachsenen erfahrene Trainer*innen, die auf freiberuflicher Basis für uns tätig sein möchten.

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossenes Studium an einer deutschen Hochschule
  • möglichst Zusatzqualifikationen aus dem Bereich Berufsorientierung/-vorbereitung, Berufswahl, Bewerbungs und/
    oder Kommunikationstraining
  • Unterrichts-/Trainingserfahrung und Kenntnis moderner Lehr-und Lernformen
  • Aktuelle Kenntnisse über das deutsche Ausbildungs- und Studienangebot
  • Grundlagenwissen zum Thema „passgenaue Berufswahl“ und „erfolgreiche Bewerbung“
  • Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen/jungen Erwachsenen
  • Begeisterungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Kommunikationsstärke

Das bieten wir Ihnen

  • Eine anspruchsvolle, vielseitige und abwechslungsreiche freiberufliche Tätigkeit
  • Einblick in unterschiedliche Schulen, deren Atmosphäre und Abläufe
  • Zusammenarbeit mit einem kompetenten und sympathischen (Trainer-)Team
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Fortbildungen im o.g. Themenfeld
  • Ein der Honorarordnung des Landes Berlin vergleichbares Honorar

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihr aussagekräftiges Trainerprofil per E-Mail an Frau Katrin Kämmer-Heitkam, willkommen@forum-berufsbildung.de.

Download als PDF

Ihre Daten sind uns wichtig

Erfahren Sie alles zu unserer Datenverarbeitung Ihrer Bewerbung.