Umschulung Zahnmedizinische*r Fachangestellte*r (ZFA) ZÄK in 24 Monaten

Die Umschulung zum*r Zahnmedizinische*r Fachangestellte*r (ZFA) ZÄK ist zu 100% förderbar.

 

Sie interessieren sich für diese Umschulung?

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin mit uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Ablauf

Start
16.01.2023

Unterricht
2 Tage Unterricht von 8:30 – 15:45 Uhr, 3 Tage Praxis (22,50 Stunden/Woche)

Dauer
24 Monate, mit Praktikum
Die Umschulung ist auch in Teilzeit möglich.

Kosten
100% Förderung mit Bildungsgutschein über Agentur für Arbeit oder Jobcenter möglich

Sie interessieren sich für diese Umschulung?

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin mit uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Voraussetzungen

  • Mittlerer Schulabschluss bzw. Berufsbildungsreife mit Berufsabschluss/Erwerbstätigkeit ODER
  • Abitur ODER
  • Studium
  • in Absprache mit uns sind in Einzelfällen Ausnahmen möglich; wir beraten Sie gern zu den Möglichkeiten

Aufgaben

Als Zahnmedizinsche*r Fachangestellte*r sind Sie das Herzstück der Praxis. Mit ihrer Ankuft am Morgen startet der Betrieb, denn Sie sorgen für einen perfekt getakteten Ablauf.

Ihr Aufgabenbereich erstreckt sich dabei vom Empfang bis ins Behandlungszimmer.







viel wenig

Arbeit mit Menschen

Kreative Arbeit

Verwaltung & Planung

Körperliche Arbeit

Neugier & Einsatz

Lehrplan

  • Anatomie, Pathologie
  • Assistenz bei zahnmedizinischer Behandlung
  • Praxishygiene
  • Röntgen- und Strahlenschutz
  • Prophylaxe
  • Abrechnung erbrachter Leistungen (BEMA)
  • Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ)
  • Handelsrechtliche Rahmenbedingungen
  • Praxisorganisation

Kommunikation mit Patient*innen

  • Zahnarztsoftware Dampsoft
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • EQML (Europäischer Qualitätsmanagementführerschein)

Sie interessieren sich für diese Umschulung?

Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie kostenlos.


    1000
    * Pflichtfelder

    Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    Nicht der passende Kurs für Sie?

    Suchen Sie sich aus unserem vielfältigen Bildungsangebot den Kurs aus, der am besten zu Ihrer beruflichen und persönlichen Situation passt.